Schlagwort: zuckerkrankheit

DIABETES MÜTTERBLOG: Wir berichten aus unserem Familienalltag mit der Diabetes Typ1 Erkrankung unserer Kinder

Hauptsache süß??? Süßstoffe, Zucker & Co.

Hier scheiden sich die Geister. Die einen sagen: “Ich backe mit Zucker und berechne es” die anderen sagen “Ich möchte lieber auf Zucker verzichten und Zuckeraustauschstoffe oder Süßstoffe benutzen”. Was ist der Unterschied zwischen Süßstoff und Zuckeraustauschstoff? Süßstoffe (z.B. Acesulfam, Aspartam, Cyclamat, Saccarin) beeinflussen den Blutzuckerspiegel gar nicht und ist nicht anrechenbar! Zuckeraustauschstoffe (z.B. Sorbit, Mannix,…
Weiterlesen

Unsere liebsten “Bolero”-Rezepte

Was ist “Bolero”? Ein zuckerfreies Getränkepulver mit dem man nicht nur Wasser geschmackvoller machen kann. Heute möchten wir Euch unsere liebsten Rezepte rund um “Bolero” zeigen: Bolero bei der Hitze in Eis-form! Wassereis mit Bolero ist schnell gemacht. Einfach das Wasser mit dem gewünschten Boleropulver (z.B. Cola) mischen, in Eisförmchen füllen und im Gefrierschrank kalt…
Weiterlesen

Stephanie Hill – Leichtathletin (Sprint, Weitsprung) – im Interview

Stephanie Hill bekam im Alter von 9 Jahres Diabetes Typ 1. Sie ist eine ambitionierte Sportlerin – Leichtathletik (Sprint und Weitsprung). U.a. war Sie die Fackelläuferin bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck 2012 KmT1D: Wie war es für Sie,im Alter von 9 Jahren Diabetes zu bekommen? Haben Sie es schnell akzeptiert oder hat es…
Weiterlesen

Meine Puppe trägt jetzt auch eine Insulinpumpe

Wie gehen Kinder mit ihrer Krankheit Diabetes Typ 1 um? Wie verarbeiten Kinder ihrer Krankheit? Unsere Tochter hat ihren eigenen Weg gefunden, sich mit der Krankheit Diabetes Typ 1 auseinander zu setzten. Beim letzten Katheterwechsel kam sie auf die Idee, dass ihre Puppe Lilli Sofie nun leider auch an Diabetes Typ 1 erkrankt ist und…
Weiterlesen

8 Jahre Kinderleben mit Diabetes Typ 1 – Ein Resümee

Gastbeitrag von Manuela B. mit Kevin 9 Jahre, Diagnose Okt. 2006 Ein neuer Gast namens Diabetes Typ 1 zieht ein In meinem Leben, habe ich bis zur Geburt unseres Sohnes eigentlich nichts außergewöhnliches geleistet und eigentlich ist das Kinderkriegen genaugenommen auch keine Sache, für den man einen Orden an die Brust geheftet bekommt. Kinder zu…
Weiterlesen

Salz statt Zucker

Kurz nach der Diagnose beim Frühstück: “Du Mama, ich hätte lieber Salz als Zucker (Diabetes?). Denn süße Sachen esse ich lieber als salzige.”