Schlagwort: zuckerkrank

DIABETES MÜTTERBLOG: Wir berichten aus unserem Familienalltag mit der Diabetes Typ1 Erkrankung unserer Kinder

Endlich Winter – Auf geht’s zum Schlittenberg

Es schneit, es schneit. Endlich fällt der erste Schnee. Darauf hat meine Tochter schon seit Wochen sehnsüchtig gewartet. Ohne Schnee, ist es kein richtiger Winter, so meine Tochter (nun ich bin da anderer Meinung 🙂 ). Sobald also die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, geht es los mit der Vorfreude auf das Spielen und Toben…
Weiterlesen

Ich kann alles machen – auch mit Diabetes

Mama ich kann mit meinem Diabetes doch auch alles machen, warum fragen immer alle? Mit diesem kleinen Brief, möchte sie allen sagen, dass Kinder mit Diabetes Typ 1 alles machen können, was ihnen Spaß macht: Was ich alles mit Diabetes machen kann. Ich kann mit meinen Freunden Trampolin spingen. Ich kann Fußball spielen, schwimmen, reiten.…
Weiterlesen

Ab morgen wird der Adventskalender geplündert …

Wie für jedes andere Kind auch, gehört für unsere Tochter ein Adventskalender einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. Jeden Tag ein Türchen öffnen, um sich die Zeit bis zum Heiligen Abend zu versüßen oder einfach mit kleinen Geschenken zu verkürzen. Je mehr Türchen bereits geöffnet sind, desto mehr steigert sich die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Wie in…
Weiterlesen

Diabetes Jahrestag mit Partyeinladung und ein Stück vergangener Normalität

Unser zweiter Diabetes Jahrestag ging in diesem Jahr irgendwie ganz heimlich still und leise an uns vorbei. Ja, er hatte sogar ein paar Überraschungen für uns vorbereitet. Beschäftige ich mich meist schon Tage vor so einem besonderen Datum mit dem Ereignis, so habe ich dieses Jahr das Datum irgendwie vollkommen ausgeblendet. Eigentlich haben wir sogar…
Weiterlesen

Wie fühlt sich das an Diabetes zu haben?

Aktuell ist es so, dass Phil von jetzt auf gleich Probleme beim Kathersetzen hatte. Vor etwas mehr als einem Jahr bekamen wir die Pumpe und er hat sich den aller ersten Kather selbst in den Bauch “geschossen”. 1 Jahr lang hat er alles über sich ergehen lassen, sich nie beschwert. Warum plötzlich dieser Veränderung???? Man…
Weiterlesen

#dedoc ICH BIN …

Ich bin … Die #dedoc Community stellt sich vor und gibt Diabetes ein Gesicht. Doch Diabetes Typ 1 betrifft nicht nur junge Erwachsene, nein, v.a. Kinder erhalten immer früher die Diagnose. Wie meine Tochter nach einem Bericht über den Weltdiabetestag so treffend formuliert hatte: “Mama, warum zeigen die immer nur Erwachsene Diabetiker, warum zeigen die…
Weiterlesen

Herbstzeit – Erkältungszeit

Gerade die Übergangszeit bringt gerne schon einmal die erste Erkältung mit sich. Morgens ist es schon kalt – um 12.30 Uhr wenn der Kindergarten aus ist, kommt Phil verschwitzt nach Hause. Die ersten Rotznasen begegnen einem im Kindergarten und man kann praktisch schon sehen, dass sich Bakterien so groß wie Luftballons auf die Reise zu…
Weiterlesen

Danke für … Kann man dem Diabetes auch mal Danke sagen?

Meine Freundin war zum „ratschen“ da und diesmal kamen wir auf den Tag der Diagnose zu sprechen. Sie war es damals, die uns ins Krankenhaus brachte. Die ersten Stunden emotionales Chaos erlebte sie live mit, sie war und ist immer noch eine große Hilfe für mich/uns. Dies wird aber keine Dankesbrief an meine Freundin. Nein…
Weiterlesen