Schlagwort: Schule

DIABETES MÜTTERBLOG: Wir berichten aus unserem Familienalltag mit der Diabetes Typ1 Erkrankung unserer Kinder

Geschichten, die das Leben schrieb – Kann Luis nicht mal ohne kommen?

Geschichten die das Leben schrieb, gibt es sicher viele. Gerade im Umgang mit unseren Kindern und ihrer Erkrankung Diabetes Typ 1 können wir so einige lustige, traurige oder skurrile Geschichten erzählen. Viele dieser Geschichten ereignen sich bei uns rund um den Schulalltag unserer Diabetes Kids. Ein heikles Thema im Schulalltag ist oft der Schwimmunterricht mit…
Weiterlesen

Mit Typ 1 Diabetes in der Schule … Was wir uns von der Politik wünschen

Sehr geehrter Herr Minister Spaenle, morgen ist der letzte Schultag in Bayern, die Sommerferien stehen direkt vor der Tür. Und wie in jedem Jahr stehen nach den Ferien wieder hunderte Eltern von Kindern mit Diabetes Typ 1 vor dem Problem, dass ihre Kinder in der Schule keine Unterstützung erfahren. Ganz alleine müssen schon ABC Schützen…
Weiterlesen

Berufstätige Mütter von Kinder mit Diabetes Typ 1

Wenn ein Kind an Diabetes Typ 1 erkrankt, tragen vor allem die Mütter die Last der Enscheidung: “Kann ich weiter arbeiten oder muss ich gar meinen Beruf für die Betreuung meines Kindes aufgeben?” Eine Auszeit aus dem Berufsleben bedeutet dabei immer finanzielle Einbußen für die gesamte Familie. Und nicht jede Familie kann es sich leisten,…
Weiterlesen

Klassenfahrt von Simon, 10 Jahre – Teil 3: Aus der Sicht seiner MUTTER

Simons Klassenfahrt-Trilogie: Diesmal aus Sicht der Mutter Teil 1: Im Vorfeld „In der vierten Klasse geht`s auf Klassenfahrt“, das war bei mir so und bei meinem Mann und bei fast allen anderen bestimmt auch. Unser Sohn hat seit seinem sechsten Lebensjahr Typ1 Diabetes. Und nun, wie soll das laufen? Man liest so viel über Probleme…
Weiterlesen

Spendenlauf für SOS Kinderdörfer

Es war zwar nicht der Lauf zwischen den Meeren, aber für meine Tochter war es bestimmt genauso anstrengend und spannend. Ihre Schule hat einen Spendenlauf zu Gunsten der SOS Kinderdörfer veranstaltet. Jedes Kind konnte durch seine Teilnahme einen bestimmten Spendenbetrag erlaufen. Eine Runde betrug 400 m und für jede erfolgreich gelaufene Runde gab es einen…
Weiterlesen

Klassenfahrt mit Diabetes Typ 1 – eine Fahrt “ins Blaue?!”

Gastbeitrag von Sandra. B. mit Julian 11 Jahre, Diagnose seit 2009 Nun war es soweit, das letzte Schuljahr hatte für meinen Sohn begonnen. Die Lehrerin beschloss, die Abschlussfahrt zu Beginn zu unternehmen damit der Zusammenhalt noch ein wenig gestärkt wird. An für sich eine tolle Sache, aber wer kümmert sich um Julian? Die Erfahrung zeigte…
Weiterlesen

Warum schreibt man ein Kinderbuch über Diabetes Typ 1, wenn man gar kein Kind mit dieser Erkrankung hat?

Gastbeitrag von Monika Baitsch, Kinderbuchautorin “MICHA- ist Diabetes eigentlich ansteckend?” Das ist eine gute Frage! Mir fallen solche Sachen häufig einfach vor die Füße, aber dazu muss ich ein wenig ausholen. Als ich mich Ostern 2011 an meinen Laptop gesetzt habe, um ein Buch über den „Hilfmir“ zu schreiben, hätte ich nicht gedacht, dass überhaupt…
Weiterlesen

Mittagessen in Schule und Kindergarten – wenn die versprochene Hilfe der Kantine ausbleibt.

Wie bei vielen anderen berufstätigen Eltern auch, isst mein Kind nach der Schule in der Hausaufgabenbetreuung zu Mittag. Seit der Diagnose Diabetes Typ 1 läuft es bei uns wie folgt. ab. Ich bekomme von der Erzieherin gegen Ende der Woche den Speiseplan für die kommende Woche in die Hand gedrückt. Zuhause schaue ich dann, welche…
Weiterlesen