Tag Archives : probleme

kind diabetes folgeverordnung insulinpumpe

Kurzes Update – unsere Folgeverordnung Insulinpumpe

By

Unser Folgeantrag für eine neue Insulinpumpe (Insulinpumpenwechsel) für unsere 9jährige Tochter geht in die nächste Runde. Wie ich bereits im Dezember berichtet habe (hier … ), haben wir eine neue Insulinpumpe für unsere Tochter ausgesucht und beantragt. Da es sich um ein Folgerezept handelte, waren wir sehr überrascht, dass unsere Krankenkasse diese Folgeverordnung an den MDK weiterleitete. Und, wie wir schon…

Weiterlesen »
sommerhitze hohe blutzuckerwerte

Die Sommerhitze sorgt in diesem Jahr für so manche hohen Blutzuckerwerte

By

Eigentlich dürfen wir uns ja nicht beschweren, dass wir endlich wieder ein paar Sommertage erleben dürfen. Doch diese Sommerhitze sorgt bei uns in diesem Jahr für so manche hohen Blutzuckerwerte. Hatten wir in den letzten Jahren eher die Devise: Sommer, Sonne = Unterzucker. So sieht es in diesem Jahr bei uns ganz anders auch. Der Diabetes Typ 1 ist oftmals…

Weiterlesen »
Kinder Diabetes blog insulinpumpe schlauch

Wenn der Schlauch der Insulinpumpe plötzlich als störend empfunden wird

By

Unsere Tochter hat seit fast 4 Jahren ihre Insulinpumpe mit Schlauch oder Kabel, wie sie es gerne mal nennt. Damit hatte sie nie irgendwelche Probleme. Doch im Moment empfindet sie ihre Insulinpumpe und vor allen den Schlauch einfach nur störend. Was hin und wieder auch zu einem kleinen Weinausbruch führen kann. Und gerade jetzt in der Sommerzeit merken wir es sehr stark. Viele…

Weiterlesen »
kinder diabetes blog mütter wahrnehmung erfahrung

Manchmal ist es anders, als Mama denkt …

By

Timo hat nun mittlerweile seit über 5 Jahren Diabetes Typ 1. Wir bekamen die Diagnose kurz nach seinen 3. Geburtstag und er kann sich an seine Vor-Diabetes-Zeit nicht wirklich erinnern. Bis jetzt war ich immer in dem Glauben, dass er sich sehr gut damit arrangiert hat. Er spricht mir gegenüber nicht negativ über seine Krankheit. Eher im Gegenteil. Timo betont…

Weiterlesen »
kinder diabetes schule keine lust zum messen

Keine Zeit zum Messen und Bolen in der Schule

By

Die erste “Keine-Zeit-zum-Messen-und-Bolen” Phase während der Schulzeit hat uns vor kurzem getroffen. Irgendwie habe ich immer gehofft, dass diese Phase an uns vorübergehen wird – doch früher oder später trifft es uns wohl alle einmal. Leonie macht in der Schule seit der ersten Klasse alles alleine. Und hat bis zu dieser “Keine-Zeit-zum-Messen-und-Bolen” Phase auch immer alles sehr gut gemeistert. Klar…

Weiterlesen »
kinder diabetes freestyle libre erfahrung

Abbott FreeStyle Libre FGM – für Kinder?

By

Seit letztem Herbst ist das FreeStyle Libre FGM auf den Markt. Seitdem wird die Verwendung dieses Systems bei Kindern im Web kontrovers diskutiert. Fakt ist, das Libre ist offiziell noch nicht für Kinder zugelassen, auch wenn es schon einige Eltern bei ihren Kindern nutzen. Allerdings brodelt im Moment die Gerüchteküche. Angeblich soll die Zulassung für Kinder bald kommen. Von Januar…

Weiterlesen »
kinder diabetes heimlich naschen blog

Heimliches Naschen – oder leere Verpackungen in der Sockenschublade

By

Vor ein paar Tagen habe ich sieben (7 !) leere Gummibärchentüten in Leonies Schulranzen entdeckt. Hmm, ich konnte mich gar nicht daran erinnern, dass sie in den Tagen zuvor so viele Unterzuckerungen in der Schule hatte. Sicherheitshalber habe ich mal ins Messgerät gespickt und die Werte der vergangenen Tage nochmal überprüft – Dort waren keine Unterzuckerungen gespeichert. Wie kommen also…

Weiterlesen »

Ab sofort der kostenlose Newsletter
zum Blog "kinder-mit-typ1-diabetes"

Immer gut informiert - aktuelles aus dem Blog, Hilfreiches, neueste Informationen
rund um das Thema Diabetes Typ1 bei Kindern - all das möchten wir Euch in unserem
neuen kostenlosen Newsletter zur Verfügung stellen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail Adresse für den Versand des Newsletters vom Blog kinder-mit-typ1-diabete" mit Informationen rund um den Blog und Diabetes Typ1 bei Kindern verarbeitet und genutzt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit über den Blog oder über den Newsletter widerrufen.