Schlagwort: lehrer

DIABETES MÜTTERBLOG: Wir berichten aus unserem Familienalltag mit der Diabetes Typ1 Erkrankung unserer Kinder

Was Lehrer/-innen von Kindern mit Diabetes Typ 1 wissen sollten

Ein Kind mit Diabetes Typ 1 kommt neu in die Klasse. Viele Lehrer/innen fühlen sich bei diesem Gedanken nicht wohl und auch etwas überfordert. Eine Unterstützung des Kindes wird dann oft schon von vornherein verweigert. Gespräche mit Eltern, angebotene Diabetesschulungen werden komplett abgelehnt. Doch das müsste wirklich nicht sein. Ein Kind mit Diabetes in der…
Weiterlesen

Doofe Sprüche auf dem Pausenhof – Mobbing oder harmlos?

Über das Thema Diabetes Mobbing – Du und Dein Diabetes ihr nervt! hatte Kathy vor einiger Zeit schon mal schon geschrieben. Leonie musste schon einmal Sticheleien wegen Diabetes erleben. Leider machte  Timo nun diese Erfahrung in der Schule. “Nadel im Po”, hört mein Sohn gerade oft auf dem Pausenhof. Kinder andere Klassen finden sich damit besonders witzig.…
Weiterlesen

Plötzlich ein Kind mit Diabetes an der Schule …

Gastbeitrag von Angela S. Grund-/Hauptschullehrerin und selbst Mutter einer Typ1 kranken Tochter (Diagnose seit August 2012) Ich bin Grund- und Hauptschullehrerin und wurde im Juli 2012 mit der Situation konfrontiert, dass einer der Schüler in der 4. Klasse, in der ich einige Fächer unterrichtete, die Diagnose Diabetes Typ1 bekam. Zunächst kreisten Gedanken in meinem Kopf: „Ausgerechnet…
Weiterlesen

Du und Dein Diabetes – Ihr Nevt! Diabetes Mobbing in der Schule

Mobbing ist ein gesellschaftliches Problem, welches uns in allen Lebensbereichen begegnet. Doch gibt es so etwas wie Diabetes Mobbing an unseren Schulen? Für die Blood Sugar Lounge habe ich recherchiert und ich verrate Euch, auf welche Warnsignale wir Eltern achten sollen.  Meine Tochter ist 8 und besucht zurzeit die zweite Klasse der Grundschule. Normalerweise kommt…
Weiterlesen

Schulalltag meistern – mit Hilfe oder alleine?

Die Einschulung steht bevor. Für unsere Kinder eine unheimlich aufregende Zeit. Für uns Eltern oft mit großen Sorgen verbunden. Wir machen uns sehr viele Gedanken, wenn es um die  Einschulung unser Kinder und die Bewältigung des Schulalltags geht. Auch mir ging es damals nicht anders. Vor allem nachdem mir direkt bei der Schulanmeldung mitgeteilt wurde,…
Weiterlesen

Medikamentenabgabe in der Schule bei Diabetes Typ1?

Ein Kind mit Diabetes Typ1 kommt in die Schule. Viele Lehrer stehen den damit verbundenen Anforderungen ablehnend gegenüber und verweigern oft jede Unterstützung. Sei es aus Unsicherheit oder aus Angst vor möglichen Haftungen bei Fehlhandlungen. Lehrkräfte und Erzieher befürchten rechtliche Konsequenzen, sollte es beispielsweise aufgrund einer zu hohen Insulindosis zu einer Unterzuckerung kommen. Den Satz:…
Weiterlesen

Geschichten, die das Leben schrieb – Kann Luis nicht mal ohne kommen?

Geschichten die das Leben schrieb, gibt es sicher viele. Gerade im Umgang mit unseren Kindern und ihrer Erkrankung Diabetes Typ 1 können wir so einige lustige, traurige oder skurrile Geschichten erzählen. Viele dieser Geschichten ereignen sich bei uns rund um den Schulalltag unserer Diabetes Kids. Ein heikles Thema im Schulalltag ist oft der Schwimmunterricht mit…
Weiterlesen