Schlagwort: erleben

Die erste Zeit nach der Diagnose war für mich schwer

Leonies Diagnose ist jetzt etwas über 4 Jahre her und doch hat mich die erste Zeit nach der Diagnose Diabetes Typ 1 noch immer nicht wirklich losgelassen. Es gibt Tage, da gehen mir meine Gefühle der ersten Tage, Stunden und sogar Monate nicht aus dem Kopf. Für mich ist noch jedes noch so kleinste Detail dieses schwarzen…
Weiterlesen

Timo testet das Contour Next One von Ascensia

Vor ein paar Wochen traf bei uns das neue Contour Next One von Ascensia* ein. Da wir gerade eine FreeStyle Libre Pause einlegten, konnten wir gleich einen ausführlichen Praxistest starten. Wir sind mit der Marke seit der Diagnose vor sechs Jahren vertraut, da wir ausschließlich Blutzuckermessgeräte dieser Firma nutzen. Unser erster Eindruck Das Design ist an seinen…
Weiterlesen

Meine 15 Tipps für Eltern neumanifestierter Kinder

Vor kurzem wurde ich gefragt, welche Tipps ich Eltern neumanifestierter Kinder mitgeben würde – Am Ende waren es 15 Tipps …

wenn ich blind wäre….

Es war ein ereignisreicher Tag für Phil. Oma hat ihn abgeholt und hat sich zusammen mit meiner Schwester und meinem großen Sohn Ben in der Kirche zum „offenen Mittagstisch“ getroffen. Nach einem leckeren Mittagessen ist Phil mit Oma und Tante unterwegs gewesen. Meine Schwester arbeitet bei den Johannitern und zu ihren Aufgaben gehört es auch…
Weiterlesen

Sommerzeit-Volksfestzeit

Man sagt uns Bayern Vereinsmeierei nach und ich muss sagen da ist was Wahres dran. In jedem Dorf und in jeder kleineren Stadt gibt es mindestens ein Verein. Der beliebteste ist bei uns die freiwillige Feuerwehr. Unser Diabetes Kind ist als aktives Mitglied zwar noch zu jung, doch unterstützen tut er diesen gern. Das ist…
Weiterlesen

Ich will aber keine (Diabetes) Helikopter Mutter sein ….

Nein, ich will keine von diesen Helikopter Müttern sein. Ich will eine Mutter sein, die ihrem Kind auch mal was alleine zutraut. Ich will eine Mutter sein, die ihr Kind so gut wie möglich auf die Selbstständigkeit und das Leben mit der Krankheit Diabetes Typ 1 vorbereitet. Ihr könnt mir glauben, es fällt mir nicht…
Weiterlesen

Brauchen unsere Kinder psychologische Unterstützung ?

Mein Sohn hat nur Diabetes. Das ist mein Satz. Für mich gibt bedeutend schlimmere Erkrankungen die ein Kind treffen können. Mit Diabetes Typ 1 kann man ein langes, wunderbares Leben führen. Zu dem man sich nur Insulin zuführen muss. Die kleinen Einschränkungen die einen treffen sind zum Aushalten. Das ist meine Meinung. Es kann natürlich…
Weiterlesen

Bei Diabetes Typ1 gibt es nur ein Wundermittel – INSULIN

Als wir die Diagnose Diabetes Typ 1 bei unserer Tochter erhalten haben, waren wir wie die meisten Eltern erst einmal geschockt. Wir mussten lernen die Diagnose und damit die Krankheit zu akzeptieren. Wir mussten uns damit auseinandersetzen, dass unsere Tochter von nun an chronisch Krank ist und ohne Insulin nicht überleben kann. Eine verdammt schwere Zeit…
Weiterlesen