Schlagwort: ablehnung

DIABETES MÜTTERBLOG: Wir berichten aus unserem Familienalltag mit der Diabetes Typ1 Erkrankung unserer Kinder

Das CGM “Dexcom G6” für Timo

Nach einigen Jahren FreeStyle Libre waren wir an einem Punkt angelangt, an den wir über eine Therapie-Optimierung bei Timo nachgedacht haben. Es gab Tage da scannte Timo vorbildlich und dann gab es Tage da waren zwei Werte abgerufen. So konnte es nicht weiter gehen, sein HbA1c um 8% sagt das Gleiche. Leider ist es so, dass Timo…
Weiterlesen

Who can walk in your shoes except another type 1 mom?

Vor einiger Zeit bin ich im Internet über folgenden Satz gestolpert: “Who can walk in your shoes except another type 1 mom – Let’s walk together.” Frei übersetzt heißt das Ganze so viel wie: “Wer kann sich in dich hineindenken, dich verstehen (in deinen Schuhen gehen) außer einer anderen Typ1 Mutter. Lasst uns den Weg…
Weiterlesen

Abhängig – wenn Kindern mit Diabetes Typ 1 die Insulinpumpe verwehrt wird.

Das wird kein Beitrag über Sucht. Abhängig ist man bei der Diabetestherapie leider auch von Entscheidungen wildfremder Leute bei Behörden und Krankenversicherungen. Das erlebe ich gerade mal wieder hautnah. In meiner Selbsthilfegruppe kämpfen derzeit zwei Familien, um die Genehmigung einer Insulinpumpe für ihre Kinder. Eine Familie soll nach der 3-monatigen Probezeit wieder zum Pen wechseln.…
Weiterlesen