Diabetes Blog kinder mit typ1 diabetes

Feier – 40 Jahre Diabetes Ratgeber


Am 19.06.2018 lud der bekannte Diabetes Ratgeber zur Jubiläumsfeier zum 40jährigen Bestehen. Im Irenensaal des Verlages in der Nähe von München wurde darauf mit vielen Gästen angestoßen. Es wurde aber nicht nur gefeiert. Es gab natürlich auch interessante und sehr amüsante Vorträge u.a. von Dr. Eckart von Hirschhausen. Umrahmt wurde der Abend von der Münchner Jazzband Norisha. Wir freuen uns,…

Weiter »
Schokomuffins ohne KE

Unsere Schokomuffins ohne KE/BE


Lust auf Kuchen, aber nicht immer Lust darauf gleich Bolus abzugeben? Vor diesem Problem standen wir vor einiger Zeit bei unserer Tochter. Die Bolus-Demenz hatte zugeschlagen (ist immer noch latent vorhanden) und ich war auf der Suche nach Lösungen, wie sie in der Schule auch mal was Süßes essen kann, ohne gleich Bolus abzugeben. Bei meiner Suche bin ich auf…

Weiter »
Klassenfahrt mit Diabetes

Timos erste Klassenfahrt – im Gepäck Diabetes Typ1


Fahren oder nicht fahren das ist hier die Frage Am Anfang vom Schuljahr, als das erste Mal über eine Klassenfahrt gesprochen wurde war für Timo eigentlich klar: “Das mach ich nicht mit!” Timo ist in dieser Beziehung doch eher der gemütliche, der lieber in seinem gewohnten Umfeld bleibt. Doch je näher der Termin rückte, umso mehr konnte er sich auf…

Weiter »
Kleinkind Diagnose Diabetes Typ 1

Diagnose Diabetes Typ 1 mit 10 Monaten


GASTBEITRAG von Sandra, Mama einer 7 jährigen Tochter, die mit 10 Monaten die Diagnose Diabetes Typ1 bekam. Es sind inzwischen 7 Jahre vergangen aber den 05.02.11 werden wir wohl nie vergessen. Es war ein ganz normaler Samstagmorgen. Leni war letzte Nacht quengelig. Sie übergab sich und wir hatten beschlossen, wenn es am Morgen nochmal so ist, werden wir sicherheitshalber ins…

Weiter »
Interview Diabetes Eltern Journal kids

Interview in der aktuellen Ausgabe des Diabetes Eltern Journals


In der aktuellen Ausgabe (März 2018) des Diabetes Eltern Journals, könnt Ihr ein ganz persönliches Interview von mir nachlesen. Ab der nächsten Ausgabe darf ich die Kolumne fest übernehmen. Ich freue mich schon auf diese neue Aufgabe und hoffe, dass meine Kolumenthemen bei Euch gut ankommen. Etwas nervös bin ich schon 🙂        

Weiter »