Author Archives : Kathy

Camp d 2018 , blog Kinder mit typ1 diabetes

Camp D 2018 – Ein Rückblick aus Elternsicht

By

Vor einer Woche fand es endlich statt – das Camp D – ein Diabetescamp auf das viele junge Diabetiker hingefiebert haben. So kam es uns jedenfalls vor, wenn wir an all die vielen Berichte und Kommentare im Internet denken. Schon nach Bekanntgabe des Termins konnte man die Vorfreude der Teilnehmer und von so manchen Betreuern im Internet lesen. Unter dem…

Weiterlesen »
Diabetes Kids selbstständigkeit

Nach der Klassenfahrt ist vor dem Zeltlager – Wenn Kinder mit Typ1 flügge werden

By

Kam sie nicht gerade erst von der Klassenfahrt alleine zurück? War sie nicht gerade erst bei einer spontanen Übernachtungsparty bei einer Freundin? Will sie wirklich schon wieder für ein paar Tage alleine losziehen? Zum jährlichen Pfadfinder-Zeltlager-Wochenende? Meine Tochter (11 Jahre) wird langsam aber sicher im “flügger”. Und die Aktivitäten, die auch gerne mal 2 oder 3 Tage andauern oder eine…

Weiterlesen »
Diabetes Blog kinder mit typ1 diabetes

Feier – 40 Jahre Diabetes Ratgeber

By

Am 19.06.2018 lud der bekannte Diabetes Ratgeber zur Jubiläumsfeier zum 40jährigen Bestehen. Im Irenensaal des Verlages in der Nähe von München wurde darauf mit vielen Gästen angestoßen. Es wurde aber nicht nur gefeiert. Es gab natürlich auch interessante und sehr amüsante Vorträge u.a. von Dr. Eckart von Hirschhausen. Umrahmt wurde der Abend von der Münchner Jazzband Norisha. Wir freuen uns,…

Weiterlesen »

Ab sofort der kostenlose Newsletter
zum Blog "kinder-mit-typ1-diabetes"

Immer gut informiert - aktuelles aus dem Blog, Hilfreiches, neueste Informationen
rund um das Thema Diabetes Typ1 bei Kindern - all das möchten wir Euch in unserem
neuen kostenlosen Newsletter zur Verfügung stellen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail Adresse für den Versand des Newsletters vom Blog kinder-mit-typ1-diabete" mit Informationen rund um den Blog und Diabetes Typ1 bei Kindern verarbeitet und genutzt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit über den Blog oder über den Newsletter widerrufen.