Browsing Category : Moderne Hilfmittel

kinder diabetes folgeantrag insulinpumpe

Alle 4 Jahre wieder – Folgeverordnung Insulinpumpe & MKD?

By

Die Insulinpumpe unserer Tochter ist jetzt etwas über 4 Jahre alt, teilweise hat zeigt sie schon die eine oder andere Ermüdungserscheinung, so, dass wir gemeinsam mit unserem Kinderdiabetologen einen Folgeantrag für eine neue Insulinpumpe bei unserer Krankenkasse einreichten. Unser Arzt hat uns auch schon vorgewarnt. Er hat schon das eine oder andere mit Krankenkassen und Folgeanträge erlebt. Doch ich wollte…

Weiterlesen »
kids diabetes erfahrung medtronic insulinpumpe

Unsere Erfahrungen mit der neuen Insulinpumpe Medtronic 640 G

By

Seit Oktober 2015 nutzen wir die neue Insulinpumpe 640 G von Medtronic. Mein erster Eindruck war etwas zwiegespalten. Ist unser Vorgängermodell doch sehr einfach zu bedienen gewesen, setzt diese nun das Lesen der einzelnen Schritte voraus. Und da mein Sohn manchmal keine Zeit hat, befürchtete ich das er die Bolus-Abgabe vergessen könnte oder durch seine Schludrigkeit nicht vornimmt. Dies kann…

Weiterlesen »
probezeit insulinpumpe genehmigung kinder diabetes

Endlich eine Insulinpumpe für Lara …


Gastbeitrag von Marion mit Tochter Lara 13 Jahre Unsere Lara hat mit 9 Jahren Diabetes Typ1 bekommen. Und am Anfang haben wir mit Pen gespritzt. Wir sind damit gut zurechtgekommen, aber mit 11 Jahren äußerte Lara den Wunsch nach einer Insulinpumpe. Bei unseren regelmäßigen Besuchen in unserer Selbsthilfegruppe haben wir uns mit den anderen Eltern über deren Erfahrungen mit einer Insulinpumpe gesprochen. Was…

Weiterlesen »
kinder diabetes freestyle libre erfahrung

Abbott FreeStyle Libre FGM – für Kinder?

By

Seit letztem Herbst ist das FreeStyle Libre FGM auf den Markt. Seitdem wird die Verwendung dieses Systems bei Kindern im Web kontrovers diskutiert. Fakt ist, das Libre ist offiziell noch nicht für Kinder zugelassen, auch wenn es schon einige Eltern bei ihren Kindern nutzen. Allerdings brodelt im Moment die Gerüchteküche. Angeblich soll die Zulassung für Kinder bald kommen. Von Januar…

Weiterlesen »
entscheidung Kids diabetes neue insulinpumpe

Eine neue Insulinpumpe für Timo

By

Nach fast 5 jähriger inniger Beziehung ging unser Insulinpumpe nun in die ewigen Jagdgründe über. Dies klingt jetzt ein wenig nach Trauer und irgendwie war es auch so, jedenfalls bei mir. Für mich war es ein sehr merkwürdiges Gefühl Timos Pumpe abzugeben und vorerst nur eine geliehene Insulinpumpe zu besitzen.  Sie war so ein fester Bestandteil, dass ich es mir…

Weiterlesen »
kinder diabetes typ 1 insulinpumpe bolusrechner bolusvorschlag

Bolusrechner, für uns ein kleiner besonderer Helfer …

By

Ich kann mich noch sehr gut an die ersten Tage im Krankenhaus, gleich nach der Diagnose erinnern. Wir hatten so viel zu lernen und nicht nur einmal fühlte ich mich wie von einem Lastwagen überfahren und dachte, das schaffst du nie. Die Unsicherheit beim Berechnen machte mir Sorgen Eine Sache, die mir am Anfang ziemlich viele Kopfschmerzen bereitet hat, war…

Weiterlesen »
Kinder diabetes typ 1 defekte insulinpumpe

Wenn die Technik mal versagt

By

Seit dem ersten Tag der Diagnose hat Timo eine Insulinpumpe. Den Umgang mit Insulinpen oder Spritzen haben wir nie gelernt. Obwohl wir das unbedingt nachholen müssen, damit wir schnell Handeln können, wenn die Insulinpumpe mal wieder ausfällt. Denn wenn die Pumpe einen Motorfehler oder ein anderes Problem anzeigt, ist so erstmal guter Rat teuer. Wie letzten Sonntag, der Schreck zur…

Weiterlesen »

Ab sofort der kostenlose Newsletter
zum Blog "kinder-mit-typ1-diabetes"

Immer gut informiert - aktuelles aus dem Blog, Hilfreiches, neueste Informationen
rund um das Thema Diabetes Typ1 bei Kindern - all das möchten wir Euch in unserem
neuen kostenlosen Newsletter zur Verfügung stellen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail Adresse für den Versand des Newsletters vom Blog kinder-mit-typ1-diabete" mit Informationen rund um den Blog und Diabetes Typ1 bei Kindern verarbeitet und genutzt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit über den Blog oder über den Newsletter widerrufen.