malwettbewerb zirkus

Malwettbewerb – Gewinne einen unvergesslichen Tag im Zirkus

malwettbewerb

 

An die Pinsel, Fertig, Los …. und mit etwas Glück für einen Tag Zirkusluft schnuppern.

Du hast Diabetes Typ 1, bist zwischen 4 und 12 Jahren alt und möchtest gerne einmal einen ganz besonderen Tag hinter den Kulissen des Zirkus Knie verbringen? Dann mach mit beim Malwettbewerb “Zirkus”. Und gewinne für den 10. Oktober 2020 in Nürnberg, einen von 3 freien Plätzen beim diesjährigen Zirkustag der Kinderstiftung Dianiño. Die Reisekosten werden für Dich und eine Begleitperson von der Stiftung Dianiño übernommen.

Und so einfach kannst du mitmachen:

  • Gestalte ein fröhliches Kunstwerk zum Thema Zirkus
  • Schicke uns dein Kunstwerk (Bild, Zeichnung, Collage, etc.) bis zum 31.07.2020 per Email an kinder-mit-diabetes-typ1(a)web.de.

Wir freuen uns auf Dein Kunstwerk 🙂

 

 

 

 

 

 

***********************************************************************************

Teilnahmebedingungen Malwettbewerb “Zirkus”:

Ausrichter des Gewinnspiels ist die Stiftung Dianiño, mit Sitz in 78532 Tuttlingen, Im Mittleren Ösch 5, c/o Binder GmbH

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.

Wie und was kann man gewinnen?
Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung des Beitrags auf kinder-mit-typ1-diabetes.net  und endet am 31. Juli 2020 [23:59 Uhr] (Gewinnspielende). Drei Gewinnern winkt als Prämie die Teilnahme am diesjährigen DianiñoZirkustag am 10. Oktober 2020 in Nürnberg. Die Reisekosten werden für die drei Gewinner sowie einer Begleitperson von der Stiftung Dianiño übernommen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und erfolgt Einsendung des Wettbewerbsbeitrags (Bild) an die Email-Adresse: kinder-mit-typ1-diabetes(at)web.de.

Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder (mit Diabetes Typ 1) im Alter von 4 bis 12 Jahren, wenn die Erziehungsberechtigten mit der Teilnahme einverstanden sind und dieses Einverständnis bei Abgabe des Wettbewerbsbeitrags (Bild) nachgewiesen wird. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters und deren Familienangehörige und Mitarbeiter und Familienangerhörige von mit dem Veranstalter wirtschaftlichen in Verbindung stehenden Unternehmen sowie Mitarbeiter und Familienangehörige, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

Wer darf nicht teilnehmen?
Die Stiftung Dianiño behält sich das Recht vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe vorliegen. Dies sind beispielweise der Verstoß gegen vorliegende Teilnahmebedingungen, Manipulationen und/oder rechtswidrige Beiträge, die Beleidigungen, falsche Tatsachen, Marken-, Wettbewerbs- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Stiftung Dianiño behält sich vor, gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten. Nutzer müssen für etwaige Rechtsverstöße einstehen. Mitarbeiter der Stiftung Dianiño sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wann findet das Gewinnspiel statt?
Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung des Beitrags auf  kinder-mit-typ1-diabetes.net und endet am 31. Juli 2020 [23:59 Uhr] (Gewinnspielende).

Wann und wie werden die Gewinner entschieden?
Nach Beendigung der Aktion werden die Gewinner bis zum am 15. August 2020 durch eine Jury entschieden.

Wie erfährt man von dem Gewinn?
Per Mail.

Wie erhält man den Gewinn?
Die Gewinner erhalten eine Einladung, welche sie zur Teilnahme am Dianiño Zirkustag in Nürnberg (10. Oktober 2020) berechtigt.

Was passiert, wenn man sich nicht meldet?
Wenn die Gewinner sich bis zum 30. August 2020 nicht zurückgemeldet haben, verfällt der Gewinn.

Nutzungsrechte, Freistellung und Verantwortlichkeit
Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte auf potentielle Verletzungen von Rechten Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, diese abzulehnen, unter anderem wenn die Inhalte nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Mit der Abgabe des Wettbewerbsbeitrags (Bild) erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter die Beiträge namentlich auf den unter Ziffer II. 5 genannten Plattformen öffentlich zugänglich und für die Allgemeinheit abrufbar macht. Außerdem erklären die Teilnehmer mit der Abgabe des Wettbewerbsbeitrags, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter sind, und von ihnen stammen. Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte gegen den Veranstalter erhoben werden. Sie erklären sich außerdem bereit, den Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Wettbewerbsbeitrag im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, der Auswahl, Abwicklung und Präsentation der Teilnehmerbeiträge und für alle anderen Zwecke vom Veranstalter in allen Online- und Offlinemedien auf jede bekannte und zukünftige Nutzungsart genutzt, verbreitet sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Für diese Zwecke ist es dem Veranstalter ebenfalls erlaubt, die Einreichung zu bearbeiten und falls dies erforderlich ist, Dritten Nutzungsrechte an ihnen einzuräumen. Diese vorstehende Rechteeinräumung erfolgt dauerhaft unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche oder zeitliche Beschränkung.

 Datenschutzhinweise
Sämtliche im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden durch Stiftung Dianiño lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels eingesetzt.

Freistellung von Facebook
Das Gewinnspiel wird durch die Kinderstiftung Dianiño mit Sitz in  78532 Tuttlingen durchgeführt. Facebook steht in keinerlei Verbindung zu diesem Gewinnspiel. Facebook steht daher auch nicht als Ansprechpartner bezüglich dieses Gewinnspiels zur Verfügung. Sämtliche Fragen/Informationen diesbezüglich sind an die Stiftung Dianiño zu übermitteln.

Sonstiges
Die Stiftung Dianiño behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit anzupassen, zu modifizieren oder zu beenden. Umstände, die dazu führen können, sind z.B. Störungen des Gewinnspiels durch höhere Gewalt, rechtliche Gründe, technische Gründe (bspw. Hardware oder Software-Fehler) oder Manipulationen des Gewinnspiels durch Dritte. Die Stiftung Dianiño  haftet nicht für Folgen, die aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen und außerhalb seines Verantwortungsbereichs liegen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht an andere Personen übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Kathy

No Comments

Leave a Comment