Tag Archives : Kindergarten

kinder diabetes typ 1 pflegedienst im kindergarten blog

Wenn der Pflegedienst nicht mehr hilft …


Viele Eltern von Kindern mit Diabetes Typ 1 sind auf einen Pflegedienst in Kindergarten und Schule angewiesen. Oftmals ist es sogar Voraussetzung der Einrichtung, damit das Kind aufgenommen wird. Wenn beide Eltern berufstätig sind, sind sie die Retter in der Not, das das Kind sorgenfrei betreut werden. Doch was passiert wenn der Pflegedienst plötzlich kündigt und die Familie auf einmal…

Weiter »
blog Kinder Diabetes medikamentenabgabe schule

Medikamentenabgabe in der Schule bei Diabetes Typ1?


Ein Kind mit Diabetes Typ1 kommt in die Schule. Viele Lehrer stehen den damit verbundenen Anforderungen ablehnend gegenüber und verweigern oft jede Unterstützung. Sei es aus Unsicherheit oder aus Angst vor möglichen Haftungen bei Fehlhandlungen. Lehrkräfte und Erzieher befürchten rechtliche Konsequenzen, sollte es beispielsweise aufgrund einer zu hohen Insulindosis zu einer Unterzuckerung kommen. Den Satz: “Da stehe ich mit einem…

Weiter »
kinder diabetes typ1 berufstätige mütter balance

Berufstätige Mütter von Kinder mit Diabetes Typ 1


Wenn ein Kind an Diabetes Typ 1 erkrankt, tragen vor allem die Mütter die Last der Enscheidung: “Kann ich weiter arbeiten oder muss ich gar meinen Beruf für die Betreuung meines Kindes aufgeben?” Eine Auszeit aus dem Berufsleben bedeutet dabei immer finanzielle Einbußen für die gesamte Familie. Und nicht jede Familie kann es sich leisten, dass die Mutter ihren Arbeitsplatz…

Weiter »
blog mütter Diabetes Kinderbuch

Warum schreibt man ein Kinderbuch über Diabetes Typ 1, wenn man gar kein Kind mit dieser Erkrankung hat?


Gastbeitrag von Monika Baitsch, Kinderbuchautorin “MICHA- ist Diabetes eigentlich ansteckend?” Das ist eine gute Frage! Mir fallen solche Sachen häufig einfach vor die Füße, aber dazu muss ich ein wenig ausholen. Als ich mich Ostern 2011 an meinen Laptop gesetzt habe, um ein Buch über den „Hilfmir“ zu schreiben, hätte ich nicht gedacht, dass überhaupt noch ein zweites Buch folgt.…

Weiter »
diabetes mütter blog diabetes familien

Aus dem Tagebuch zweier Diabetes-Mütter


Artikel von Kathy und Mandy. Veröffentlicht bei Diabetiker.info, am 25.03.2014 Wie geht man mit der Situation um, wenn man erfährt, dass das eigene Kind an Typ-1-Diabetes leidet? Kathy und Mandy haben genau das durchlebt. Welche Erlebnisse und Erfahrungen der Umgang mit der Stoffwechselkrankheit mit sich bringt und mit welchen Vorurteilen man als Mutter eines zuckersüßen Sprösslings tagtäglich zu kämpfen hat,…

Weiter »
kind diabetes essen schule kindergarten berechnen

Mittagessen in Schule und Kindergarten – wenn die versprochene Hilfe der Kantine ausbleibt.


Wie bei vielen anderen berufstätigen Eltern auch, isst mein Kind nach der Schule in der Hausaufgabenbetreuung zu Mittag. Seit der Diagnose Diabetes Typ 1 läuft es bei uns wie folgt. ab. Ich bekomme von der Erzieherin gegen Ende der Woche den Speiseplan für die kommende Woche in die Hand gedrückt. Zuhause schaue ich dann, welche Speisen wie viele KE/BE haben. Ich…

Weiter »
diabetes stiftung dianino

Stiftung Dianino – Wie hilft die Diabetes-Nanny?


In den Tagen der Manifestation wird man förmlich mit Informationen überhäuft. Informationen mit denen man oftmals gar nicht viel anfangen kann. Auch ich bekam einen Flyer in unserer Mappe über die Stiftung Dianino. Ich schaute mir die Homepage an und ich dachte mir: “Mensch so etwas bräuchte ich auch”! Für mich war irgendwie nur überhaupt nicht klar, ob mir eine…

Weiter »
kinder diabetes typ 1 kindergarten erfahrung

Im Kindergarten mit Diabetes Typ 1


Als berufstätige Mutter bringt man sein 5jähriges Kind natürlich in den Kindergarten. Doch jetzt nach der Diagnose, wie sieht es da aus? Kann ich mein Kind überhaupt wieder in seinen gewohnten Kindergarten unterbringen? Wie kann das ablaufen? Schließlich isst mein Kind dort, braucht also Insulin. Wird das Kindergartenteam die Insulinabgabe übernehmen – oder nicht? Fragen über Fragen? Kindergartenalltag Doch unser…

Weiter »
blog kid diabetes schule kindergarten mütter

Wie kann ich es Erzieherinnen und Lehrern/innen leichter machen?


Für Eltern und Erzieherinnen und Lehrer/innen ist die Diagnose Typ 1 Diabetes Schock. Logischerweise für die Eltern ein anderer als für die Erzieherinnen und Lehrer/innen. Angst und Unwissenheit vor der Erkrankung ist ein großes Problem. Wichtig ist gleich vornweg zu erwähnen, dass weder Erzieherinnen noch Lehrer/innen in irgendeiner Weise haftbar gemacht werden können, wenn Sie dem Kind beim Diabetes-Management unterstützend…

Weiter »