Veröffentlichungen

Blogvorstellung Diabetes Living

Blogportrait in der Zeitschrift Diabetes Living


In der Ausgabe Juli 2016 der Zeitschrift Diabetes Living gibt es eine Blogportrait über unseren Blog “kinder-mit-typ1-diabetes”. Gemeinsam sind wir Stark und trotzen den täglichen Herausforderungen die die Krankheit unserer Kinder mit sich bring. Das Ganze nachzulesen in Diabetes Living.

Weiter »

Unser Blog im Diabetes Ratgeber


Vielleicht haben es die einen oder anderen von Euch schon entdeckt und gelesen. “Das musste mal gebloggt werden …” Erfahrungen teilen, Dampf ablassen, mit Vorurteilen aufräumen: Warum wir Mütter im Internet diesen Blog über unseren Familienalltag mit Diabetes führen. Nachzulesen in der aktuellen Ausgabe des Diabetes Ratgebers (02/2015)  

Weiter »
Kinder mit typ 1 Diabetes blog im Diabetes journal

Unser Blog im aktuellen Diabetes Eltern Journal


Euch interessiert die Geschichte, die Gesichter hinter dem Blog “kinder-mit-typ1-diabetes”? Ihr wollt erfahren, was uns dazu bewegt hat, das Projekt Blog ins Leben zu rufen? Was es uns bedeutet am Blog (für Euch) zu arbeiten? Unsere individuellen Antworten zu diesen und weiteren Fragen könnt Ihr im aktuellen Diabetes Eltern Journal* nachlesen. Wir freuen uns und sind auch ein bisschen Stolz…

Weiter »
diabetes mütter blog diabetes familien

Aus dem Tagebuch zweier Diabetes-Mütter


Artikel von Kathy und Mandy. Veröffentlicht bei Diabetiker.info, am 25.03.2014 Wie geht man mit der Situation um, wenn man erfährt, dass das eigene Kind an Typ-1-Diabetes leidet? Heike, Kathy, Mandy und Silke haben genau das durchlebt. Welche Erlebnisse und Erfahrungen der Umgang mit der Stoffwechselkrankheit mit sich bringt und mit welchen Vorurteilen man als Mutter eines zuckersüßen Sprösslings tagtäglich zu…

Weiter »
kids diabetes insulinpumpe vorteile

Insulinpumpen für Kinder – Für uns ein kleines Stück mehr Kindheit


 Artikel von Kathy. Veröffentlicht bei Pumpencafe.de, am 10.03.2014 Keine zwei Minuten nach der Diagnose Diabetes mellitus Typ 1 unserer Tochter, standen wir vor der Entscheidung: Pen oder Insulinpumpe. Von beiden hatten wir in diesem Moment so gar keine Ahnung. Wir erhielten eine kurze Aufklärung über beide Methoden. Mehrere male am Tag Insulin spritzen mit dem Pen oder nur alle zwei…

Weiter »