Interviews

Diabetes mütterblog Matthias steiner

Welche Fragen würden wir als Mütter Matthias Steiner stellen? Unser sehr persönliches Interview …


Matthias Steiner, Olympiasieger Beijing (CHN) von 2008 und wohl einer der bekanntesten Typ 1 Diabetiker im deutschsprachigen Raum. Für einige von unseren Kindern ist er das große Vorbild. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass Herr Steiner uns ein paar unserer sehr persönlichen Fragen beantwortet hat. KmT1D: Seit wann sind Sie Typ 1 Diabetiker? Matthias Steiner: Seit dem Jahre 2000.…

kinder diabetes leben afrika

Interview mit Frau Prof. Dr. Kuhnle-Krahl – Kinderdiabetologin aus Gauting “Diabetes bei Kindern in Afrika”


Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Prof. Dr. Kuhnle-Krahl für die ausführliche Beantwortung unserer Fragen und den Einblick über die Diabetesbehandlung bei Kindern in Afrika und Lagos! Diabetes bei Kindern ist – wie wir alle wissen – nicht gerade einfach zu handhaben. Wir müssen im Alltag auf sehr vieles achten damit unsere Kinder einigermaßen stabil sind. Es kommt nicht…

blog Kids Diabetes Probleme insulinpen fanmeile

Feiern auf der Fanmeile in Berlin – Ja, aber nicht mit Insulinpen


Mit der Euphorie der Fußballweltmeisterschaft, konnten wir leider auch in einem Bericht in den Medien lesen, dass ein junges Mädchen nicht auf die Fanmeile durfte, weil es ihre wichtigen Diabetesuntensilien dabei hatte. Für mich als Mutter eine unvorstellbare Situation. Was hätte ich unternommen, wie hätte ich in dieser Situatuon gehandelt, wenn es meine Tochter gewesen wäre? Ich weiß es nicht.…

diabetes stiftung dianino

Stiftung Dianiño – unser Interview mit der Stiftungsgründering Ingrid Binder


Ein herzliches Dankeschön an Ingrid Binder – die trotz Ihrer so informativen Webseite www.stiftung-dianino.de uns nochmals die wichtigsten Fragen rund um einen Diabetes-Nanny-Einsatz erklärt hat! KmT1D: Wie kann man eine Nanny anfordern? Ingrid Binder: Eine Dianiño Nanny kann man über seinen Kinderdiabetologen anfordern. Man bittet diesen eine Hilfsanfrage für einen an Dianiño stellt. KmT1D: Für welchen Zeitraum kann man eine…

Diabetes mütterblog interview Stephanie hill

Stephanie Hill – Leichtathletin (Sprint, Weitsprung) – im Interview


Stephanie Hill bekam im Alter von 9 Jahres Diabetes Typ 1. Sie ist eine ambitionierte Sportlerin – Leichtathletik (Sprint und Weitsprung). U.a. war Sie die Fackelläuferin bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck 2012 KmT1D: Wie war es für Sie,im Alter von 9 Jahren Diabetes zu bekommen? Haben Sie es schnell akzeptiert oder hat es “seine Zeit” gedauert? Stephanie Hill:…

diabetes mütterblog interview melanie schipfer

Interview mit Melanie Schipfer (Leistungsportlerin – Triathlon)


Melanie bekam mit 14 Jahren die Diagnose Diabetes Typ 1. Seit 2009 ist sie eine ambitionierte Läuferin (erster Marathon) und seit 2010 Triathletin. KmT1D: Sie haben im Alter von 14 Jahren die Diagnose Typ1 bekommen. Wie war das für Sie, so mitten in der Pubertät? Wie kamen Sie damit damals zurecht? Melanie Schipfer: Die Diagnose war ein Schock. Ich habe…