Low carb mandeln Kinder Diabetes blog

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln sind bei uns die Weihnachtsnascherei, die auf keinem Weihnachtsmarktbesuch bei uns fehlen darf.
Da gebrannte Mandeln allerdings sehr süß sind, und wir immer einen sehr großen Spritz-Ess-Abstand einhalten müssen, habe ich mich gefragt, ob es nicht auch eine Low-Carb-Variante unserer Lieblingsnascherei gibt. Ich habe vieles dazu gefunden und eine Variante habe ich gleich ausprobiert.

blog kinder diabetes gebrannte mandeln

 

Unsere Gebrannte Mandeln

❶ Unsere Zutaten:

200 g Mandeln
ca. 5 EL Xylit Xucker Premium* oder auch Bronze Xucker (Rohrzuckerersatz)
ca. 2 EL Wasser
1/2 TL Zimt

Die Zubereitung:

Xucker, Wasser und Zimt in der Pfanne (am besten unbeschichtet) zum schmelzen bringen

Mandeln hinzugeben und solange verrühren bis das Wasser verdampft ist. Pfanne von der heißen Platte nehmen und solange weiterrühren bis sich eine zähflüssige Masse um die Mandeln gelegt hat.

Die Mandeln auf Backpapier geben und auskühlen lassen. Wer mag kann die Mandeln auch ca. 10 Minuten im Backofen “trocknen” lassen.

 

 

 

 

_______

*Wir haben hier Produkte von Xucker.de verwendet, sicherlich lässt sich das Rezept auch mit anderen Süßungsmitteln herstellen.
Und auch hier gilt wie bei allen Süßstoffen: In Maßen genießen und nicht in Massen 😉

 

 

 

 

Kathy

Kathy

Im November 2012 erkrankte meine damals 5jährige Tochter an Diabetes Typ 1. Eine Krankheit die unser (Familien-)Leben vollkommen auf den Kopf gestellt hat.
Kathy

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar