Diabetes Charity Gala 2016

In der vergangenen Woche (20.10.2016) fand im Tipi am Kanzleramt in Berlin die 6. Diabetes Charity Gala statt. Diese besondere Gala wurde ins Leben gerufen, um das Thema Diabetes mehr in die Öffentlichkeit zu bringen und um Spenden für die unterschiedlichsten Diabetes Projekte zu sammeln.

Nachdem wir im letzten Jahr der Einladung leider nicht folgen konnten, waren Kathy und ich dieses Jahr gerne dabei. Uns erwarteten ein abwechslungsreiches Programm und der Abend versprach sehr kurzweilig zu werden. Während des Empfangs konnten wir einige bekannte Gesichter begrüßen und uns mit neuen bekannt machen.

Die Moderatorin Inka Bause führte durch den Abend und die Sängerin Cassandra Steen sorgte für die musikalische Unterhaltung. Schon allein das ist ja ein Highlight. Aber das Wichtigste sind und bleiben die Spenden und die damit zu unterstützenden Projekte.

[slideshow_deploy id=’9998′]

Spenden sammeln für tolle Diabetes-Projekte

So kamen an diesem Abend 90.000 Euro an Spendengeldern zusammen. Ein neuer Rekord. Diese wurden von besonderen Paten von der Industrie an die Organisation DiabetesDE übergeben. Aber nicht nur die Spendensumme, auch die Diabetes Projekte können sich sehen lassen.
Zum einen das E-Health Diabetes Betreuungsnetzwerk „Diabetes-Coach“ am Diabetes-Institut Karlsburg und zum anderen um die Entwicklung eines Schulungsprogramm für Angehörige von Menschen mit Diabetes.

Der Auftritt des Diabetes Kids Supertalent durfte natürlich auch nicht fehlen. Die 13jährige Madlin zeigte uns ihr Können in Bodenturnen.  Aber der absolute Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Verleihung des Thomas-Fuchsberger-Preises. Dieser Preis wird an Personen verliehen die sich ehrenamtlich für die Aufklärung und die praktische Hilfe im Umgang mit Diabetes verdient gemacht haben.

Thomas-Fuchsberger-Preis 2016

Preisträger in diesem Jahr war Herr Prof. Dr. Rüdiger Landgraf. Er wurde für sein jahrzehntelanges Engagement für die Deutsche Diabetes Stiftung und seinen Einsatz in der Aufklärung des Typ2 Diabetes geehrt. Seine Laudatio hielt die Schauspielerin Gesine Cukrowski.

Auch wenn unser Thema Kinder mit Diabetes Typ1 an so einen Abend sicherlich zu kurz kommt, sind Veranstaltungen zur Aufklärung und Aufmerksamkeit schaffen ein wichtiges Ziel, das wir alle weiterverfolgen sollen.

Mandy

Mandy

Bereits im Alter von 3 Jahren erkrankte unser Sohn an Diabetes Typ 1. Fast noch ein Kleinkind, hieß es von nun an Pieksen, Messen, Insulin abgeben. In meinen Beiträgen möchte ich zeigen, wie wir alle zusammen mit der Krankheit leben.
Mandy

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar