diabetes kids bolero rezepte blog

Unsere liebsten “Bolero”-Rezepte

Was ist “Bolero”? Ein zuckerfreies Getränkepulver mit dem man nicht nur Wasser geschmackvoller machen kann.

Heute möchten wir Euch unsere liebsten Rezepte rund um “Bolero” zeigen:

Bolero bei der Hitze in Eis-form!

Wassereis mit Bolero ist schnell gemacht. Einfach das Wasser mit dem gewünschten Boleropulver (z.B. Cola) mischen, in Eisförmchen füllen und im Gefrierschrank kalt stellen. Fertig.
Aufpeppen kann man das Wassereis auch noch mit ein paar Colafläschchen. Dann sind sie zwar nicht mehr ganz KE/BE-frei, aber das Highlight auf jeder Kinderparty.

Bolero im Magerquark – Fruchtig – Lecker

Einfach 2 TL Bolero-Erdbeere in 250 gr. Magerquark geben und vermischen. Wer es etwas süßer mag, kann noch mit Süßstoff verfeinern. Der eigene KE/BE freie “Fruchtquark”, jederzeit ein Genuss.

Bolero als Wackelpudding

500 ml Wasser mit 2 Beutel gemahlene Gelatine und einem gehäuften TL Bolero Pulver vermischen. Dekorativ angerichtet, z.B. mit Schaummäusen, der Hit auf jedem Kindergeburtstag.

Bolero ICE-Tea (Lemon oder Pfirsich) ganz klassisch

Mit Wasser auffüllen, nach Packungsangabe. Ab in den Kühlschrank und mit der Scheibe einer frischen Zitrone noch verfeinern. Genau das richtige im Sommer. Und für Mutti gibt’s eine Messerspitze Bolero-Mandel in den Kaffee. Hmmm lecker.

 

Gast Autor

Gast Autor

Diabetes Typ 1 betrifft so viele verschiedene Bereiche im Familienleben. Und jede Familie erlebt die Krankheit des Kindes auf ganz individuelle Weise.
Unsere Gastautoren schreiben aus Ihrem Leben mit der Diabetes Typ 1 Erkrankung ihrer Kinder. Wir freuen uns, über jeden ganz besonderen Gastbeitrag.

Schreibt doch einfach mit!
Gast Autor

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar