kinder diabetes mütter blog

„Ist ja nur Diabetes“ – wie ich diesen Satz hasse

Wie oft musste ich mir in den letzten Monaten diesen Satz anhören. Ist ja nur Diabetes. Leider kommt diese Aussage immer von Personen die von der ganzen Thematik keine Ahnung haben. Klar gibt es schlimmere Krankheiten. Schlimmer geht immer, sagt man so schön. Aber mir reicht es vollkommen. Sollen diese Leute doch mal seit über einem Jahr jede Nacht aufstehen um den Blutzucker zu kontrollieren. Sollen diese Leute doch mal Ihr Kind täglich 10mal piksen. Sollen diese Leute einer 6jährigen mal erklären, dass sie jetzt nicht essen darf, weil ihr Blutzucker zu hoch ist …

Mich nervt dieser Satz. Ich gebe euch den Rat. Sprecht dieses Satz niemals in der Gegenwart einer Diabetes Typ 1 Mutter aus, sonst …..

Doch leider ist der Spruch: “Ist ja nur Diabetes” nur einer von vielen, die ich als Mutter immer wieder zu hören bekomme.
Hier eine kleine Aufstellung von immer wiederkehrenden Phrasen und Floskeln die kein, aber auch kein Elternteil hören möchte:

  • “Meine Oma hat auch Diabetes. Ist ja nicht so schlimm, mit ein paar Tabletten bekommt man das ja wieder hin”
  • “Ihre Tochter hat wohl den schweren Diabetes, wenn sie schon spritzen muss”
  • “Die Cousine meiner Nachbarin hat auch Diabetes. Ganz schrecklich, sie ist bereits erblindet und wird wohl auch noch ein Bein verlieren.”
  • “Das verwächst sich in der Pubertät”
  • “Geht das nie wieder weg? Muss sie jetzt immer Insulin spritzen?”
  • “Ich kann gar nicht glauben das sie Diabetes hat, sie war doch nie dick.”
  • “Das kommt von zu vielen Süßigkeiten”
  • “Gott gibt jedem das was er tragen kann. Wenn du nicht die Kraft hättest das zu meistern, hätte dein Kind nicht diese Krankheit.”
  • “Ich könnte mein Kind nie spritzen”
  • “Steht ihr immer noch in der Nacht auf um den Blutzucker zu messen?”
  • “Das darf sie ja nicht essen. Ist ja Zucker drin”

 

Kathy

Kathy

Im November 2012 erkrankte meine damals 5jährige Tochter an Diabetes Typ 1. Eine Krankheit die unser (Familien-)Leben vollkommen auf den Kopf gestellt hat.
Kathy

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar